unpolitische Portraits

Wir alle sind einzigartig. Doch Vieles, was uns prägt, erschließt sich erst auf dem zweiten Blick: die Erfahrungen, die wir gemacht haben, unsere Jobs, unser Herkommen, unsere Reisen, Partner, die Beziehungen, die wir haben und hatten. Ich fotografiere Menschen gern so, dass möglichst viel von ihren Erfahrungen und ihrer Persönlichkeit und sichtbar wird. Dabei geht es auch um Schönheit, jene die ist, die war und die kommen wird, vor allem aber um jene, die andere in unserem Gesicht und seiner Mimik entdecken werden.